Switch to the CitySwitch to the City

Mainz 05

Stimmen zum Spiel

„Tut weh, keine Belohnung bekommen zu haben“

1. FSV Mainz 05 – Bayern München 1:2 (1:1)

Kasper Hjulmand: „Wir haben heute Abend alles versucht, eine Überraschung zu machen. Es war sehr schwierig gegen eine der besten Mannschaften der Welt. Wir haben alles versucht. Wir haben mit hohem Pressing angefangen, mit frühem Angreifen. Dann haben wir ein bisschen gewechselt, etwas tiefer gestanden, gut verteidigt. Wir hatten unsere Möglichkeiten. Zum Ende hin waren wir dann ein bisschen müde. Es tut sehr, sehr weh, dass wir in der letzten Minute das Tor fangen. Es tut weh, keine Belohnung für ein gutes Spiel bekommen zu haben. Wir haben eine sehr gute Leistung auf den Platz gebracht, das ist ein gutes Gefühl.“

Pep Guardiola (Trainer Bayern München): „Das war ein sehr schweres Spiel. Großes Kompliment an Mainz! Natürlich sind wir zufrieden mit dem Sieg. Mainz hat viele schnelle Leute mit De Blasis und Okazaki, haben gut in unserem Rücken angegriffen. Wenn wir die ganze Hinrunde analysieren, dann bin ich sehr, sehr zufrieden. Egal, wo wir hinfahren, wir spielen immer mit Leidenschaft. Wir müssen jetzt ruhig bleiben und unsere Rückrunde vorbereiten. Allen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!“

Die Stimmen zum Spiel und die Pressekonferenz in voller Länge: in Kürze auf 05er.TV!

Authors: 1. FSV Mainz 05

Lesen Sie mehr http://www.mainz05.de/mainz05/nc/aktuell/news/news-detail/article/stimmen-zum-spiel-59.html

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie

Mehr in dieser Kategorie:

Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com